Du interessierst dich für das Vereinsturnen? Hier findest du alle Informationen  

Der Turnverein Bischofszell wurde 1871 gegründet mit dem Ziel der Förderung körperlicher Ertüchtigung junger Männer. Heute, rund 151 Jahre später, hat sich sowohl der Turnsport als auch der Turnverein Bischofszell ganz grundsätzlich verändert. Geblieben sind die sportlichen und ethischen Grundsätze, die den Turnerinnen und Turnern mit auf ihren Lebensweg gegeben werden. 

Wir treffen uns zweimal pro Woche um zusammen Sport zu betreiben. Bei uns trainieren Frauen und Männer zusammen. Ab 16 Jahren ist man bei uns herzlich Willkommen. Grundsätzlich kann man jeder Zeit zum Schnuppertraining vorbeikommen. Allerdings empfiehlt es sich dies zwischen Juli und Februar zu tun. Denn vom März bis Ende Juni trainieren wir für die Turnfester. 

Trainingszeiten 

Dienstag  19.45-21.45 Uhr Bruggwiesenhalle
Freitag  19.45-21.45 Uhr Bruggwiesenhalle

Anlässe:
Im Februar sind wir Teil von zwei Fasnachtsumzügen. Das jeweilige Sujet wird nach der Fasnacht auf das Floss gebaut. Am Mammut Flossrennen sausen wir in der Originalitätsklasse die Sitter und Thur hinunter. Im Frühjahr findet jeweils der «Schnellste Bischofszeller» statt. Dort können sich Kinder und Jugendliche im 60 bzw. 80m Sprint untereinander messen. Die Gewinner qualifizieren sich für den «Schnellsten Thurgauer». Im Juni nehmen wir an mehreren Turnfesten teil, um uns mit den restlichen Vereinen der Schweiz in verschiedenen Disziplinen zu messen. Im November findet alle zwei Jahre die Turnshow statt. Zudem sammeln wir zwei Mal pro Jahr das Altpapier in der Gemeinde Bischofszell.

Jahresbeiträge: 

Erwachsene 100.-
Schüler/Lernende 80.-

Versicherung:
Die Mitglieder sind im Rahmen der Sportversicherungskasse des STV (ergänzend zur privaten Unfallversicherung) gegen Unfall versichert.  

Kontakt: 

Präsident Oberturnerin
Roman Hemmerle Anastasia Bartholdi
roman.hemmerle@icloud.com anastasia.bartholdi@gmail.com
079 914 64 66 078 949 42 78

 Anmeldeformular