TURNVEREIN BISCHOFSZELL

 

      

 
 

 

 

Start der Wintermeisterschaften 2017/2018!
TGM Volleyball Winter Damen & Volleyball -WM Herrren OTG

 

Trainingsweekend 21/22 Oktober 2017 Damenmanschaft

 

Spieleabend für Praxis Schiedsrichteruntericht Di. 22. August 2017 

Damenteam: Désirée , Ariane, Nicki, Daniela, Rahel, Jasmin S., Jenifer

Männerteam: Werner, Martin, Ernst S., Erich, Omri, Jeol

 

Angemeldetes Turnier: Volleyballturnier Sulgen Sa. 12. August 2017 

Spieler: Mainrad, Jasmin S., Daniela, Ariane, Jasmin K,, Omri

**************************************************

 

Sieger in der Kat. C1, tolle Leistung meine Herren!

von Links nach Rechts:

Ernst Signer, Erich Sutter, Martin Menger, Tino Thiele, Peter Merki,

Jasmin Kämpfer, Mainrad Künzler (fehlend: Reto Müller, Werner Müller)

 

Unsere Herren konnten in der Vorrunde von Anfang an voll Punkten, Sie zogen ihr Spiel durch! Das Team konnte alle Spiele für sich entscheiden, musste lediglich ein Satz an die Mannschaft von Erlen abtreten. In der Rückrunde stiessen die Herren auf harte Gegenwehr von Kesswil und Erlen. Doch unsere Herren setzten sich bei den restlichen Spielen der anderen Gegner durch und holten sich den Sieg in der Kat.C1!

An alle Spieler herzliche Gratulation! Eine Wahnsins Leistung!

 

**************************************************

Die Damen Mannschaft schafft den Verbleib in der Kat.B

Jasmin Signer, Ariane Tschopp, Corinne Müller, Daniela Cavaliere, Claudia Oehler,
Rahel Bonnichon, Jasmin Kämpfer, Jenifer Widmer 
Désirée Näf, Nicki Dobberahn
 

Das Damenteam setzte sich für die Saison 16/17 das Ziel, die Kategorie B zu erhalten. Mit Guter Zusammenarbeit der Volleyballgruppe SVKT und neuen Spielerinnen konnte ein gutes und motiviertes Team in die Saison starten.

Unsere Damen kamen in der Vorrunde nicht so richtig in Fahrt. Die neue Konstellation der Spielerinnen konnte noch nicht richtig greiften. Erst in der Rückrunde hat sich das Team gefunden und durch Zusammenarbeit einige Siege mit nach Hause nehmen.

An alle Spielerinnen herzliche Gratulation zum Erfolg!

 

**************************************************

 

Angemeldetes Turnier: Frühlingsturnier Oberthurgau Sa. 01. April 2017 in Altnau

Spieler: Peter, Martin, Erich, Reto, Ernst S., Elias

Resultat: 2ter Rang, super Leistung unsere Herren!

 

Angemeldetes Turnier: Spaghetti-Turnier Sa.06.Mai 2017 Münchwilen

Spieler: Peter Martin, Erich, Ariane, Corinna, Janine

 

**************************************************

Verabschiedung Werner & Ernst

unsere Volleyball-Leiter

 

Ich habe die ehrenvolle aber auch etwas traurige Aufgabe zwei langjährige Leiter zu verabschieden. Werner Müller und Ernst Signer werden nach 32 Jahren ihre Leiterfunktion an die jüngere Generation weitergeben und sich neuen Herausforderungen im Leben stellen.

Ich wende mich zuerst an Ernst. Du hast dich, wie bereits gesagt, entschlossen die Leiterfunktion anfangs Jahr abzugeben. Bleibst uns aber zum Glück als Volleyballspieler und Mitglied im Verein erhalten. Du warst von Beginn weg mit dabei und hast dich immer voll mit eingebracht. Du hast Dich immer um unser Wohl gesorgt. Als Leiter im Volleyball hast du uns intensiv mit der Aufwärm-Phase betreut und uns einige Runden in der Halle absolvieren lassen. (Ich habe sie nie gezählt) Mit einem Zettel bewaffnet, wo einige kuriose Verrenkungsübungen drauf waren, hast du unsere Knochen einige Male zum knacksen gebracht. Du hast uns nicht nur wertvolle Impulse gegeben, sondern stets auch selber Hand angelegt und mit Klebeband dafür gesorgt, dass die Felder in der Halle gleichgross eingeteilt waren.Von uns allen ein grosses „Dankeschön!“ für deine Einsatz und Engagement!

Nun möchte ich mich Dir zuwenden, lieber Werner. Als du mir deine Absicht mitgeteilt hast, dass du dich vollständig aus der Hauptleiterfunktion zurückziehen möchtest, war das schon ein kleiner Schock. Und ich denke, ich darf für das ganze Volleyballteam sprechen, wenn ich sage, dass es schwer vorstellbar ist, sich ein Training ohne dich als Ansager / Folterknecht vorzustellen. Für mich persönlich bedeutet es auch, einen grossen Lehrmeister zu verlieren. Du hast mir und den Volleyballer /innen die Möglichkeit gegeben uns zu entwickeln und über uns hinaus zu wachsen. Du hast dich auf allen Ebenen für unsere Interessen engagiert. In der Halle warst du immer präsent und hast so mache Zeit in die Vorbereitungen investiert. Du warst Betreuer des Männerteams, hast die Jungs auf trapp gehalten und bei der älteren Generation so manchen Ehrgeiz geweckt. Die Juniorinnen hast du gefördert und zu einem Damenteam weitergeführt, was sicherlich sehr anstrengend und Nervenaufreibend war, da wir Mädels meistens schwatzten und dir nicht zuhörten. Als Coach am Spielfeldrand warst du äusserlich die Ruhe selbst, doch wie wir dich kennen, tobte innerlich immer ein Vulkan. Du hast uns versucht so manche Übungen & Technik beizubringen, einiges war von Erfolg gekrönt, manches scheiterte wiederum kläglich. Wir danke dir für all die guten und harten Trainingsstunden und werden sie zukünftig vermissen.

Vielen Dank Werner und Ernst, für all die Jahre als Leiter im Volleyball

 

**************************************************