TURNVEREIN BISCHOFSZELL

 

      

 
 

 

Schnellster Bischofszeller 2022

 

Wir freuen uns, nach zwei Jahren Pause, am Freitag, 20. Mai 2022 endlich wieder eine schnellste Bischofszellerin und einen schnellsten Bischofszeller zu küren. In verschiedenen Alterskategorien treten Klein und Gross über eine Sprintdistanz von 60 oder 80 Metern gegeneinander an. Start der Läufe ist um 18.00 Uhr (Anmeldung ab 17.30 Uhr). 

Neu in diesem Jahr suchen wir auch die schnellste Bischofszeller Familie. Egal wie alt Mami, Papi oder der Nachwuchs ist, alle sind herzlich willkommen. Bedingung ist, dass mindestens drei Familienmitglieder (davon mindestens ein Elternteil) mitmachen. Lasst euch überraschen. Für die Stärkung zwischendurch ist durch unsere Festwirtschaft gesorgt. Wir freuen uns auf viele Teilnehmende. 

 

 

 

 

Der Turnverein Bischofszell wurde 1871 gegründet mit dem Ziel der Förderung körperlicher Ertüchtigung junger Männer. Heute, rund 145 Jahre später, hat sich sowohl der Turnsport als auch der Turnverein Bischofszell ganz grundsätzlich verändert. Geblieben sind die sportlichen und ethischen Grundsätze, die den Turnerinnen und Turnern mit auf ihren Lebensweg gegeben werden.

 

Der Turnverein Bischofszell engagiert sich sehr stark in der Jugendförderung. So werden Woche für Woche über 230 Jugendliche (Mädchen und Knaben) in den verschiedenen Riegen (Jugendriege, Geräteriege und Leichtathletikriege) trainiert und gefördert. Der Turnverein organisiert regelmässig Jugendanlässe und besucht die angebotenen Wettkämpfe. Vom reinen Breitensport bis hin zum Spitzensport bietet der Turnverein Bischofszell ein breites Spektrum an sportlicher Betätigung an. Aktuelle Informationen über die einzelnen Riegen findest du auf unserer Homepage.